Sie sind hier: Guben-Gubin |
Rubriken:

Suchen:

W S G Guben mbH

Forster Straße 58,
D - 03172 Guben

Telefon: 03561/6842-0
Telefax: 03561/6842-22

Ansiedlungsflächen:

Ansiedlungsflächen: Gewerbegebiet Industriegebiet

 

Doppelstadt Guben (D) - Gubin (PL)

Mit ihrer 775jährigen wechselvollen Geschichte ist Guben eine der ältesten Städte der Niederlausitz. Nach 1945 wurde Guben geteilt – der historische Stadtkern befindet sich jetzt östlich der Neiße im polnischen Gubin.

Die Öffnung der Grenzen 1990 hat zur Aufnahme der partnerschaftlichen Beziehungen zwischen dem deutschen Guben und polnischen Gubin beigetragen. Am 1. Mai 2004 trat die Republik Polen der Europäischen Union bei.

Als Eurostadt nutzen Guben und Gubin die Chance, eine Brücke zu bilden in einem gemeinsamen Europa. Eurostadt heißt aber auch ein größtmögliches gemeinsames Potenzial zu aktivieren, Synergie- und Rationalisierungseffekte nutzbar zu machen und gemeinsam die Zukunft zu gestalten.

Heute hat die Eurostadt mit ca. 17.971 Gubenern und ca. 17.006 Gubinern zusammen ca. 35.000 Einwohner.
Südlich, zwei Kilometer vom Industriegebiet Guben entfernt, gibt es einen zweiten Grenzübergang. Die Direktanbindung zu den Autobahnen A15 Berlin-Cottbus-Warschau und A12 Berlin-Frankfurt/O.-Warschau sind seit 2006 fertig gestellt.

Deutsch-polnische Begegnungen an der Neiße: